Datenschutzerklärung und Cookies

Auf dieser Seite wird beschrieben, wie die personenbezogenen Daten der Besucher bei Aufrufen der Website verarbeitet bzw. genutzt werden. Es handelt sich um ein Informationsblatt, das auch im Sinne von Art. 13 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003 – Datenschutzgesetz – an alle Nutzer der Webdienste von Vigneti Zanatta S.a.s. gerichtet ist, die elektronisch unter folgender Adresse aufgerufen werden können: www.vignetizanatta.it/informativa-privacy. Das Informationsblatt berücksichtigt auch die Empfehlung Nr. 2/2001, die von den europäischen Behörden für den Schutz von personenbezogenen Daten durch die von Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG eingesetzte Gruppe am 17. Mai 2001 abgegeben wurde, um einige Mindestanforderungen für die Online-Erfassung von personenbezogenen Daten festzulegen, und zwar insbesondere hinsichtlich der Art und Weise, der Zeiten und der Beschaffenheit der Informationen, die Dateninhaber den Nutzern geben müssen, wenn diese eine Verbindung zu Webseiten herstellen, unabhängig vom Zweck der Verbindung.

DER “INHABER” DER DATENVERARBEITUNG

Nach dem Aufrufen dieser Website können die Daten von identifizierten oder identifizierbaren Personen verarbeitet werden. „Dateninhaber” ist Vigneti Zanatta S.a.s. mit Sitz in Via Sprito Santo – Olbia.

ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die über das ausgefüllte Kontaktformular erfassten Daten werden nach den gesetzlichen Vorschriften verwendet und verarbeitet. Die Verarbeitung im Zusammenhang mit den Webdiensten dieser Website erfolgt am vorgenannten Firmensitz allein durch befugte Mitarbeiter oder durch gelegentlich beauftragte Wartungstechniker. Die Daten aus dem Webdienst werden weder mitgeteilt noch verbreitet. Die von den Nutzern, die Informationsmaterial anfordern (Mailinglisten, Newsletter, Antworten auf Fragen, usw.), zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich dazu verwendet, den Dienst oder die gewünschte Leistung zu erbringen, und werden nicht an Dritte weitergegeben.

ART DER VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten, die von EDV-Systemen und Softwareabläufen für das Betreiben dieser Website im Laufe ihres normalen Betriebs erfasst werden, einige personenbezogene Daten, deren Übertragung bei Verwendung der Kommunikationsprotokolle im Internet automatisch erfolgt. Es handelt sich um Informationen, die nicht erfasst werden, um identifizierten Betroffenen zugeordnet zu werden, sondern die aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Ausarbeitung und Zuordnung zu anderen Daten im Besitz von Dritten die Identifikation der Nutzer möglich machen könnten. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder die Domänennamen der Rechner, die von den Nutzern für die Verbindung zur Website verwendet werden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anforderung, die für die Anforderung beim Server verwendete Methode, die Größe der Antwortdatei, der Nummerncode, der den Status der Antwort vom Server anzeigt (erfolgreich, fehlgeschlagen, usw.) sowie weitere Parameter, die das Betriebssystem und die EDV-Umgebung des Nutzers betreffen. Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und den einwandfreien Betrieb zu prüfen, und werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten verwendet werden, um bei angenommenen IT-Straftaten zu Lasten der Website die Verantwortung festzustellen: vorbehaltlich dieser Möglichkeit werden derzeit Daten über Webkontakte maximal sieben Tage aufbewahrt.
Freiwillig vom Nutzer bereitgestellte Daten
Bei fakultativer, ausdrücklicher und freiwilliger Zusendung von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen wird anschließend die Adresse des Absenders erfasst, da sie für die Beantwortung der Anfrage notwendig ist, sowie mögliche weitere im Schreiben enthaltene personenbezogene Daten. Auf den Seiten der Website mit einem speziellen Dienstleistungsangebot auf Anfrage werden fortwährend spezielle Kurzinformationen platziert und angezeigt.

COOKIES

Die Website www.vignetizanatta.it verwendet Cookies, um Dienste zu erbringen, mit denen die Effizienz der Website für die Online-Aktivität der Nutzer gesteigert und verbessert wird.

Wie wir Cookies verwenden
Wir verwenden anonyme Navigationscookies, die für die problemlose Navigation der Benutzer auf www.vignetizanatta.it, die Nutzung sämtlicher Funktionen und den Zugriff auf die sicheren Bereiche notwendig sind. Wir verwenden analytische Cookies, um das Verhalten der Besucher unserer Website besser zu verstehen, damit wir die Website optimieren und für die Benutzer interessant und attraktiv gestalten können. Diese Informationen sind anonym und werden nur zu statistischen Zwecken verwendet. Wir verwenden anonyme Profiling-Cookies, um unsere Werbung auf anderen Websites zu zeigen, je nachdem welche Produkte Sie zuvor beim Surfen angesehen haben. Diese Cookies werden normalerweise von Drittparteien gesetzt, denen wir vertrauen (z.B. Google mit Remarketing für die Displaywerbung). Vigneti Zanatta erlaubt diesen Firmen jedoch nicht, persönliche Informationen über die Benutzer zu erfassen. Dadurch ist die Anonymität garantiert und wird verhindert, dass die personenbezogenen Daten von anderen Websites oder von Marketingdatenbanken genutzt werden.

Wie werden die Präferenzen der Cookies geändert oder deaktiviert
Sie können der Registrierung von Benutzernamen und Passwort in Cookies nach der Schließung der Surfsitzung und ihrer Aktivierung bei Ihrem nächsten Besuch zustimmen und diese Genehmigung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie bestimmte Parameter des Browsers, mit denen die Aktivierung von Cookies ausgeschlossen wird, wie folgt einstellen:

Mozilla Firefox:
1. Wählen Sie von der Menüleiste “Extras”, dann “Optionen”
2. Klicken Sie auf “Datenschutz”

Microsoft Internet Explorer:
1. Wählen Sie “Extras” und dann “Internetoptionen”
2. Klicken Sie auf “Datenschutz” (oder “Vertraulichkeit”)
3. Wählen Sie die gewünschte Datenschutzebene mit dem Cursor.

Chrome:
1. Wählen Sie “Extras” und dann “Einstellungen”
2. Klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen anzeigen”
3. Im Bereich “Datenschutz”, klicken Sie auf “Inhaltseinstellungen”.

Opera:
1. Wählen Sie “Datei”, dann “Präferenzen”
2. Klicken Sie auf “Datenschutz”.

Die Besucher können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und Anzeigen im Google Display-Netzwerk im Bereich Einstellungen für Werbung individuell gestalten.
Um Cookies von Dritten zu deaktivieren, die eine individuelle Gestaltung der auf das Webverhalten abgestimmten Werbung ermöglichen, besuchen Sie bitte die Websites www.networkadvertising.org und www.youronlinechoices.com. Hier werden die Mitglieder der Networking Advertising Initiative (NAI) angezeigt, die Werbe-Cookies auf Ihrem Computer gesetzt haben. Sie können die Opt-Out-Funktion nutzen und sich gegen das verhaltensabhängige Werbeprogramm eines Mitglieds der NAI oder IAB entscheiden, indem Sie im Kästchen des entsprechenden Unternehmens ein Häkchen setzen.

FREIWILLIGE BEREITSTELLUNG DER DATEN

Abgesehen von den Angaben zu den Surfdaten ist die Bereitstellung der mit einem Sternchen gekennzeichneten Daten notwendig, um den betreffenden Dienst in Anspruch zu nehmen. Die Bereitstellung der übrigen Daten steht dem Benutzer frei und ihr Fehlen bleibt folgenlos.

ART DER VERARBEITUNG

Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten und nicht automatisierten Tools nur für die Zwecke verarbeitet, für die sie auch erfasst wurden. Es wurden spezielle Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um den Verlust der Daten, den unerlaubten und nicht korrekten Gebrauch sowie den unbefugten Zugriff darauf zu verhindern. Die erfassten Daten können im Namen des Inhabers der Verarbeitung von Sachbearbeitern verwendet werden, die mit Verarbeitungsdiensten und dem korrekten Ablauf der Website-Aktivitäten beauftragt sind.

RECHTE DER BETROFFENEN

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben das Recht, jederzeit die Bestätigung zu erhalten, ob diese Daten vorhanden sind oder nicht, ihren Inhalt und ihre Herkunft zu erfahren, ihre Richtigkeit zu prüfen oder ihre Ergänzung bzw. Aktualisierung zu verlangen, oder auch ihre Berichtigung (Art. 7 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003). Kraft des gleichen Artikels hat der Betroffene das Recht, die Löschung, die Umwandlung in eine anonyme Form oder die Sperrung von gesetzeswidrig verarbeiteten Daten zu verlangen, sowie sich aus legitimen Gründen auch ihrer Verarbeitung zu widersetzen. Anträge richten Sie bitte an Vigneti Zanatta S.a.s. an die Adresse info@vignetizanatta.it